Dampfloks des Bw Güsten 1982-1988

Seite 5 - 1985-1987

 

Im August 1985 war wohl auch die Drehscheibe im Bw Sangerhausen in Revision, so das am 29.08.1985 41 1074 mit dem P 3223 Tender voran dorthin unterwegs war, aufgenommen bei Mehringen.
41 1185 rollt mit dem N 61751 aus Schönebeck kommend durch den Staßfurter Personenbahnhof, 29.08.1985.
41 1148 mit dem P 6246 nach Magdeburg verläßt Schönebeck - Salzelmen, 29.08.1985.
Am 10.05.1986 sprang 50 3564 für eine ausgefallene 41 ein und brachte den P 3223 nach Sangerhausen, hier die Ausfahrt Sandersleben.
Kurz darauf rollt der Zug in Hettstedt ein, 10.05.1986.
Ich schaffte es auch 50 3564 mit dem P 3223 nochmals bei der Einfahrt in den Haltepunkt Siersleben zu dokumentieren, 10.05.1986.
Eine Woche später fuhr 41 1289 den P 3223 - sie hat soeben Hettstedt verlassen, 17.05.1986.
50 3682 dampft mit der Üb 71757 Staßfurt - Güsten durch den Haltepunkt Neundorf, 26.07.1987.
Nach dem Planende der Saalfelder 41 verschlug es 41 1150 1987 nochmals zum Bw Güsten, hier steht sie mit dem Dg 54751 Magdeburg - Güsten im Bahnhof Förderstedt, 03.10.1987. Die Lok trug schon einmal im Winter 1980 / 81 die Anschrift "Bw Güsten" und diente als Heizlok in der Einsatzstelle Köthen.
Weiter geht es für 41 1150 mit dem Dg 54751, er passiert den Posten 13 zwischen Förderstedt und Staßfurt, 03.10.1987. Zu dieser Zeit war der Einsatz der Baureihe 41 bei der Deutschen Reichsbahn so gut wie beendet, bestenfalls eine Lok pro Tag lief von der Einsatzstelle Staßfurt aus noch im Zugdienst.
Auch am nächsten Tag lief 41 1150 im gleichen Umlauf, hier fährt sie mit dem Dg 54751 aus Schönebeck - Salzelmen aus, 04.10.1987. Links das Gradierwerk des Heilbades.
Im Bahnhof Eggersdorf mußte der Dg 54751 eine Kreuzung abwarten, 04.10.1987.
Auch im nächsten Bahnhof mußte 41 1150 mit ihrem Dg wieder in die "Ecke", um eine Kreuzung abzuwarten, Eickendorf 04.10.1987.
Der Gegenzug ist durch und 41 1150 kann in Eickendorf eine beeindruckende Anfahrt hinlegen, 04.10.1987.

Auf der dichtbefahrenen eingleisigen Strecke Schönebeck - Güsten mußten die Güterzüge oft auf jedem Unterwegsbahnhof einen Kreuzungshalt einlegen. So hatte 41 1150 mit dem Dg 54751 am 04.10.1987 auch in Förderstedt halten müssen und ich konnte sie danach wieder am Posten 13 aufnehmen.

Ein allerletztes Mal gelang es mir am 04.10.1987 41 1150 mit ihrem Dg bei der Durchfahrt durch den Staßfurter Güterbahnhof zu fotografieren. Zuvor hatte der Zug im Personenbahnhof wieder auf einen Gegenzug warten müssen, sonst wäre ich nicht zu dieser Aufnahme gekommen. Dieses Bild war meine letzte Aufnahme vom "richtigen" Plandienst mit der BR 41, denn der Einsatz wurde kurz darauf beendet. Trotzdem war das noch nicht das Ende, denn die Staßfurter können es nicht lassen...

 

Seite 6